B1: 1. Förderperiode (Reineke)

Fokus in Gur- und Kwasprachen

Beschreibung

Im Rahmen der Erforschung der Diversität informationsstruktureller Ausdrucksmittel durch den SFB widmet sich dieses Projekt dem Phänomen Fokus in den genetisch verwandten Gur- und Kwasprachen.

Primäre Aufgabe ist es, auf der Grundlage eigener Datenerhebungen einen Katalog aller sprachlichen Mittel, die zum Ausdruck von Fokus genutzt werden, zu erarbeiten und der Beziehung zwischen Form und Funktion von Fokus nachzugehen. Die generelle Aufdeckung sprachtypologischer sowie arealer Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Fokusmarkierung in den Gur- und Kwasprachen, die sich auf einem Kontinuum, dessen Extreme den isolierenden bzw. agglutinierenden Sprachtyp verkörpern, verorten lassen, ist ein entscheidendes Anliegen des Projekts. Die Ergebnisse tragen zu einer der Hauptaufgaben des SFB - der Erstellung einer Fokustypologie - bei.

B1 Projektseite an der Humboldt-Universität zu Berlin  link

Vollständige Beschreibung 1. Förderperiode SFB 632 / B1 (Auszug aus dem Antrag)  pdficon small

Antragsteller

Prof. Dr. Brigitte Reineke  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


publish Beschreibung   user Mitarbeiter   document-library Publikationen   communication Aktivitäten   archives 1. Förderperiode