Projekt C6 (Vasishth)

Experimentelle und korpuslinguistische Untersuchungen zur Informationsstruktur im Hindi

Beschreibung

Dieses Projekt untersucht die Rolle von Topik- und Fokusmarkierung und Given-New-Abfolge bei der Sprachverarbeitung, sowohl aus der Perspektive des Hörers, als auch produktionsseitig. Der Ausgangspunkt unserer Forschung ist die Beobachtung, dass informationsstrukturelle (IS) Mittel wie Topik- und Fokusmarkierung eine reichhaltigere Enkodierung des markierten Ausdrucks bewirken, und obwohl die Enkodierung eines solchen Ausdrucks einen kognitiven Mehraufwand erfordert (Birch & Rayner, 1997), wird der nachfolgende Abruf der dem markierten Ausdruck entsprechenden Information erleichtert (Birch & Garnsey, 1995). Wir untersuchen die Konsequenzen dieser Befunde für das Sprachverstehen mittels Blickbewegungen beim Lesen, und für die Sprachproduktion anhand von Daten, die mit dem QUIS-Fragebogen elizitiert werden, sowie Daten aus einem monolingualen Korpus für Hindi, dem EMILLE-CIIL Korpus. Die Zielsprache des Projektes ist Hindi, eine weit verbreitete kopffinale Sprache mit freierer Wortstellung als das Deutsche und einem ungewöhnlichen Zusammentreffen von IS-relatierten Eigenschaften wie syntaktisch determiniertem Informationsfokus, Null-Anaphern und morphologischer Topik- und Spezifizitätsmarkierung. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern innerhalb des SFB durchgeführt, die eng verwandte theoretische und empirische Fragen untersuchen (A5, C1, C3) und neue Annotations- und Computationswerkzeuge für die geplante korpus-basierte Forschung zur Verfügung stellen (D1, D2, D4). So sind unter anderem vier Hindi-Experimente in Zusammenarbeit mit C1 vorgesehen, die in Indien am Zentrum für Verhaltens- und Kognitionswissenschaften, Allahabad, durchgeführt werden. Ferner sind explorative Studien in Zusammenarbeit mit C3 geplant. In Zusammenarbeit mit D4 wird ein Englisch-Hindi Parallelkorpus (ein Teil der EMILLE-CIIL Korpora) dazu genutzt werden, eine Frequenzanalyse der IS-Mittel von Hindi versus Englisch durchzuführen.

 


publish Beschreibung   user Mitarbeiter   document-library Publikationen   communication Aktivitäten